Die hier aufgeführten Informationen richten sich ausschließlich an professionelle Kunden.

Stand aller Daten (sofern nicht anders angegeben): 31.01.2024

Fondsdaten

Fondstyp OGAW-Sondervermögen
Kapitalverwaltungsgesellschaft WARBURG INVEST KAG MBH, Hamburg
Verwahrstelle

M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Hamburg

Fondswährung EUR
Fondsvolumen 14,8 Mio. EUR
Ausgabepreis 101,33 EUR
Rücknahmepreis 98,38 EUR
ISIN / WKN DE000A2DJU53 / A2DJU5
Bloomberg / Reuters ONWOPRS.GR /
Fondsauflage 18.12.2017
Anteilsklassenauflage 18.12.2017
Anteilsklassenvolumen 5,47 Mio. EUR
Anteilsklassenwährung EUR
Ertragsverwendung ausschüttend
Geschäftsjahresende 31.10.
Mindesterstanlage 250.000 EUR
Ausgabeaufschlag bis zu 5,00 %
Verwalt.vergütung
(p.a.)
1,15 %
Verwahrst.vergütung
(p.a.)
0,05 %
Leistungsabhängige Vergütung nein
Vertriebsvergütung ja, in Ausgabeaufschlag und Verwaltungsvergütung enthalten
Gesamtkostenquote* 1,32 %
Vertriebsländer DE, AT, LU

Anlagekonzeption

Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung eines attraktiven Wertzuwachses bei gleichzeitiger Beachtung von Umwelt-, Ethik-, und Sozialkriterien. Um dies zu erreichen legt der Fonds in ein globales Portfolio aus Wertpapieren und Geldmarktinstrumenten an, deren Universum definierte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen muss. Der Fonds setzt sich daher zu mindestens 51 % aus Wertpapieren und Geldmarktinstrumenten von Ausstellern zusammen, die unter Berücksichtigung dieser Kriterien ausgewählt werden. Dabei werden 15 soziale, ethische und ökologische Kriterien berücksichtigt, die an die durch die Vereinten Nationen verabschiedeten Sustainable Developement Goals angelehnt sind. Das Fondsmanagement wendet zudem bei der Auswahl der Emittenten einen Best-in-Class-Ansatz an.

Anlagestruktur

Aktien 63,71 %
Renten 19,06 %
Sonstige Vermögensgegenstände 9,53 %
Investmentfonds 7,70 %
Marktwert Derivate 0,00 %

Wertentwicklung in 12-Monats-Zeiträumen in %

Bei der Berechnung der Wertentwicklung für den Anleger (netto) werden ein Anlagebetrag von 1.000 EUR und der max. Ausgabeaufschlag (siehe Fondsdaten) unterstellt, der beim Kauf anfällt und vor allem im ersten Jahr ergebniswirksam wird. Zusätzlich können Wertentwicklung mindernde Depotkosten entstehen. Die Grafiken basieren auf eigenen Berechnungen gem. BVI-Methode. Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

Indexierte Wertentwicklung

Wertentwicklung (auf Basis Fondswährung)

Fonds
laufendes Jahr (per 22.02.2024): 0,95 %
1 Monat: 0,56 %
3 Monate: 7,32 %
6 Monate: 0,01 %
1 Jahr: -1,64 %
3 Jahre: -29,25 %
5 Jahre: 13,26 %
seit Auflage (18.12.2017): 12,43 %

Top 10 Positionen (in %)

0,250% Kreditanstalt für Wiederaufbau 18/25 9,74 %
ÖKOBASIS SDG-Investm.for Fut. Inhaber-Anteile S 7,70 %
0,000% Kreditanstalt für Wiederaufbau 19/24 3,37 %
1,500% Kreditanstalt für Wiederaufbau 14/24 3,36 %
0,000% Deutschland, Bundesrepublik 20/25 2,60 %
Relx PLC Registered Shares LS -,144397 1,40 %
Akamai Technologies Inc. Registered Shares DL -,01 1,38 %
Daiwa House Industry Co. Ltd. Registered Shares o.N. 1,29 %
Packaging Corp. of America Registered Shares DL -,01 1,28 %
Cochlear Ltd. Registered Shares o.N. 1,28 %

Länder (in %)

DEUTSCHLAND 40,87 %
USA 18,43 %
JAPAN 11,63 %
SONSTIGE 8,38 %
FRANKREICH 7,36 %
AUSTRALIEN 4,23 %
GROßBRITANNIEN 2,43 %
SCHWEIZ 2,31 %
SINGAPUR 2,23 %
SPANIEN 2,10 %

Chancen & Risiken

Chancen
  • Nachhaltiges, globales Anlageuniversum unter Berücksichtigung von Ausschluss- und Best-in-Class-Kriterien, sowie der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen.
  • Systematisches Risikomanagement zur Steuerung der Aktienquote.
  • Systematisches Chancenmanagement zur Auswahl der Aktien mit der höchsten Aufwärtsdynamik im Anlageuniversum.
Risiken
  • Systematisch disponierte Anlagemodelle (Aktien) können in Marktphasen ohne konstante Trends eine unterdurchschnittliche Wertentwicklung erzielen. Kursverlustrisiken können trotz Risikomanagement nicht immer vermieden werden.
  • Anleihenkurse (temporäre Investments in Zeiten fallender Aktienkurse) können in einem Umfeld steigender Zinsen fallen.
  • Ein nachhaltiges Anlageuniversum kann nur in einem Teil des Gesamtmarktes investieren und ist daher grundsätzlich geringer diversifiziert als ein marktbreiter Index aller Aktien.
  • Es bestehen Währungsrisiken aufgrund der internationalen Ausrichtung des Fonds.

Hinweis: Das Sondervermögen weist aufgrund seiner Zusammensetzung/der von dem Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h., die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein. Zahlen vorbehaltlich Prüfung durch Wirtschaftsprüfer zu Berichtsterminen. Den Verkaufsprospekt erhalten Sie von Ihrem Finanzberater, der Kapitalverwaltungsgesellschaft (WARBURG INVEST) oder der Verwahrstelle (M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA). Der Verkaufsprospekt enthält ausführliche Risikohinweise. Die in dieser Einschätzung zum Ausdruck gebrachten Ausführungen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage aus.

Rechtshinweis

Diese Ausarbeitung ist von WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH (WARBURG INVEST) erstellt worden. Sie ist nur an denjenigen als Empfänger gerichtet, dem die Ausarbeitung willentlich von WARBURG INVEST zur Verfügung gestellt wird. Wird diese Ausarbeitung einem Kunden zur Verfügung gestellt, ist dieser allein der Empfänger, auch wenn die Ausarbeitung einem Mitarbeiter oder Repräsentanten des Kunden übergeben wird. Der Empfänger ist nicht berechtigt, diese Ausarbeitung zu veröffentlichen oder Dritten zur Verfügung zu stellen oder Dritten zugänglich zu machen.
Diese Ausarbeitung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar, sondern dient allein der Orientierung und Darstellung von möglichen geschäftlichen Aktivitäten. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind daher unverbindlich. Soweit in dieser Ausarbeitung Aussagen über Preise, Zinssätze oder sonstige Indikationen getroffen werden, beziehen sich diese ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung und enthalten keine Aussage über die zukünftige Entwicklung, insbesondere nicht hinsichtlich zukünftiger Gewinne oder Verluste. Die Inhalte dieser Information entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung. Sie können aufgrund künftiger Entwicklungen überholt sein, ohne dass dieses Dokument geändert wurde.
Ausführliche produktspezifische Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt, dem Basisinformationsblatt (PRIIP) sowie des Jahres- und ggf. Halbjahresbericht. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf von Investmentanteilen. Sie sind kostenlos am Sitz der Kapitalverwaltungsgesellschaft (WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH, Ferdinandstraße 75 in 20095 Hamburg) sowie auf der Homepage www.warburg-fonds.com und der jeweiligen Verwahrstelle, die Sie dem Verkaufsprospekt entnehmen können, erhältlich. Außerdem sind sie bei Zahl- und Informationsstellen in Deutschland (M.M. Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Ferdinandstraße 75 in D-20095 Hamburg), Österreich (ERSTE BANK DER OESTERREICHISCHEN SPARKASSEN AG, Am Belvedere 1 in A-1010 Wien) und Luxemburg (European Depositary Bank S.A., 3, Rue Gabriel Lippmann, 5365 Munsbach, Luxemburg) erhältlich.
Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Nähere steuerliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Personen, die Investmentanteile erwerben wollen, halten oder eine Verfügung im Hinblick auf Investmentanteile beabsichtigen, wird daher empfohlen, sich von einem angehörigen der steuerberatenden Berufe über die individuellen steuerlichen Folgen des Erwerbs, des Haltens oder der Veräußerungen der in dieser Unterlage beschriebenen Investmentanteile beraten zu lassen.
Etwaige Wertentwicklungen wurden nach BVI-Methode, d.h. ohne Ausgabeaufschlag, berechnet. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen Indikator für künftige Performance dar. Die künftige Wertentwicklung hängt von vielen Faktoren wie der Entwicklung der Kapitalmärkte, den Zinssätzen und der Inflationsrate ab und kann daher nicht vorhergesagt werden.
Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung und/oder der Verteilung dieser Ausarbeitung entstehen oder entstanden sind, übernimmt WARBURG INVEST keine Haftung.

Nach oben