Stand aller Daten (sofern nicht anders angegeben): Mon Apr 30 00:00:00 CEST 2018

Fondsdaten

Publikumsfonds nach Luxemburger Recht

Fondstyp Aktienfonds
Anlageschwerpunkt Aktien International
Fondsmanager M.M.Warburg Bank (Schweiz) AG, Zürich
Fondsberater Gregor Trachsel/Credit Suisse Asset Management, Zürich
Verwaltungsgesellschaft WARBURG INVEST LUXEMBOURG S.A.
Verwahrstelle M.M.Warburg & CO Luxembourg S.A., Luxemburg
Fondswährung EUR
Fondsvolumen 473,4 Mio. EUR
Ausgabepreis 341,52 EUR
Rücknahmepreis 325,26 EUR
ISIN / WKN LU0208289198 / A0DN29
Bloomberg / Reuters WARVFA LX / A0DN29X.DX
Valoren-Nr. 2022162
Fondsauflage 23.12.2004
Ertragsverwendung thesaurierend
Geschäftsjahresende 31.03.
Ausgabeaufschlag bis zu 5,00 %
Verwalt.vergütung (p.a.) 1,75 %
Verwahrst.vergütung (p.a.) 0,10 %
Leistungsabh. Vergütung ja
Vertriebsvergütung ja, in Ausgabeaufschlag und Verwaltungsvergütung enthalten
Gesamtkostenquote* 2,05 %
Vertriebsländer LU, DE, AT, CH
Zahlstelle, Vertriebsstelle und Vertreter in CH M.M.Warburg Bank (Schweiz) AG, Parkring 12, CH-8027 Zürich
Zahlstelle, Vertriebsstelle und Vertreter in D M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Ferdinandstraße 75, D-20095 Hamburg
Vergleichsindex MSCI AC World TR *)
Risiko- u. Ertragsprofil (SRRI) 6

Anlagekonzeption

Weltweit diversifiziertes Aktienmandat. Die Strategie verfolgt einen klassischen Graham & Dodd "Value"-Ansatz mit dem Ziel, börsenkotierte Beteiligungspapiere zu erwerben, die einen signifikanten Abschlag zum errechneten inneren Wert aufweisen und diese zu halten, bis sie sich diesem Wert angenähert haben. Kaufs- und Verkaufsentscheide basieren ausschließlich auf der fundamentalen Analyse des Unternehmens/der Industrie und vor allem auf der Bewertung des Aktienkapitals. Geographische und sektorale Allokationen werden nicht vorgegeben, sondern sind eine Konsequenz der Unternehmens- und Bewertungsanalysen.

Anlagestruktur

AKTIEN 99,27%
LIQUIDITÄT 0,73%

Struktur nach Marktkapitalisierung

> 10 MRD. USD 21,79%
BIS 10 MRD. USD 41,39%
0,5 BIS 1 MRD. USD 20,31%
< 500 MIO. USD 16,51%

Weitere Kennzahlen

ANTEIL DER 25 GRÖSSTEN POSITIONEN AM PORTFOLIO 39,4%
AKTUELLE POSITIONEN IM FONDS 82

Wertentwicklung in 12-Monats-Zeiträumen in %

Bei der Berechnung der Wertentwicklung für den Anleger (netto) werden ein Anlagebetrag von 1.000 EUR und der max. Ausgabeaufschlag (siehe Fondsdaten) unterstellt, der beim Kauf anfällt und vor allem im ersten Jahr ergebniswirksam wird. Zusätzlich können Wertentwicklung mindernde Depotkosten entstehen. Die Grafiken basieren auf eigenen Berechnungen gem. BVI-Methode. Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft.

Indexierte Wertentwicklung

Wertentwicklung (auf Basis Fondswährung)

Fonds
laufendes Jahr (per 2018-06-19): -4,54 %
1 Monat: -1,36 %
3 Monate: -0,89 %
6 Monate: -0,98 %
1 Jahr: 0,70 %
3 Jahre: 16,56 %
5 Jahre: 53,48 %
seit Auflage (2004-12-23): 220,83 %

Top 10 Positionen

ELETROPAULO METROP. ELETRIC. SAO PAULO 2,94%
CELESC S.A. 2,13%
CRESUD S.A. 1,70%
SELECT HARVEST LTD 1,66%
PEARSON PLC 1,60%
ANGLO AMERICAN PLC 1,57%
JXTG HOLDINGS INC. 1,57%
IMMSI S.P.A. 1,56%
SHERRITT INTERNATIONAL CORP. 1,55%
SLC AGRICOLA S.A. 1,55%

Branchenstruktur

SONSTIGE ÖFFENTL. UND PERSÖNL. DIENSTLEISTUNGEN 19,83%
STROMVERSORGUNG 11,90%
MEDIEN (TV, RADIO, VERLAGE) 9,36%
GEWINNUNG VON STEINEN, ERDEN, ÖL & GAS 5,56%
NAHRUNGSHERSTELLUNG (VERARBEITUNG LAND- UND FORST) 5,42%
WERKZEUG- UND MASCHINENBAU 4,80%
BAUINDUSTRIE 4,77%
LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT, FISCHZUCHT 4,28%
HERSTELLUNG SONSTIGER ORGAN. UND CHEM. GRUNDSTOFFE 3,92%
SONSTIGE 29,43%

Länderstruktur

JAPAN 21,65%
BRASILIEN 13,75%
USA 11,39%
ITALIEN 10,73%
GROSSBRITANNIEN UND NORDIRLAND 7,89%
FRANKREICH 6,82%
INDIEN 3,49%
BERMUDA 3,43%
SCHWEIZ (EINSCHL. BÜSINGEN) 3,32%
SONSTIGE 16,80%

Auszeichnungen

Lipper Leader Rating Germany (3 Jahre) Leader bei "Gesamtertrag" und "Konsistenter Ertrag"
Deutscher Fondspreis 2011 1. Platz bei 5 Jahren "Aktien global, ausgewogen"
Deutscher Fondspreis 2012 "Herausragend" in der Kategorie "Aktienfonds Global"
Österreichischer Fondspreis 2012 "Herausragend" in der Kategorie "Aktienfonds Global"
EURO Fund Award 2011 1. Platz bei 3 und 5 Jahren "Aktienfonds weltweit anlegend"
EURO Fund Award 2012 3. Platz bei 5 Jahren "Aktienfonds weltweit"
Lipper Fund Award 2011 Best Fund Lipper Sector "Equity global" über 3 und 5 Jahre

Chancen / Risiken

Chancen
  • Die disziplinierte Anlage in unterbewerteten Beteiligungspapieren ermöglicht die Erwirtschaftung überdurchschnittlicher Renditen über lange Zeitperioden.
  • Partizipation in Anlagemöglichkeiten abseits der eingefahrenen Wege, d.h. in weniger bekannten Firmen und Märkten
  • Die globale Ausrichtung des Fonds, ohne starre Restriktionen wie Geographie, Sektor oder Thema zu unterstehen, ermöglicht die uneingeschränkte Suche nach den attraktivsten Anlagemöglichkeiten.
Risiken
  • Es wird aus Prinzip nicht versucht, kurzfristige Kursschwankungen an den Börsen zu kontrollieren. Das Augenmerk gilt einzig und allein der Analyse des Geschäftsrisikos einzelner Firmen.
  • Die Schwankungen des Fonds können höher sein als diejenigen des Gesamtmarktes aufgrund relativ hoher Investitionen in weniger liquiden Aktien sowie aufstrebenden Märkten.
  • Als Investor in Beteiligungspapieren ist der Fonds maßgeblich von der Entwicklung und Stabilität der Weltwirtschaft abhängig. Im Falle einer substanziellen Erschütterung der Weltlage aufgrund von ökonomischen, regulatorischen, geopolitischen und anderen Problemen, würde auch der Fonds entsprechend in Mitleidenschaft gezogen werden.

Hinweis: Der Fonds weist aufgrund seiner Zusammensetzung und der von dem Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein. Ausführliche Erläuterungen zu den Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt.

Verwahrmöglichkeiten

Hinsichtlich der Verwahrung von Fondsanteilen arbeitet WARBURG INVEST eng mit der FIL Fondsbank GmbH (FFB) zusammen.

  • Sie können WARBURG-Investmentfonds, wenn Sie Ihre Anteile bei der FFB verwahren lassen, bereits ab einer Sparrate von 50 Euro monatlich, bzw. 500 Euro Einmalanlage erwerben.
  • Im Wertpapierdepot bei Ihrem Kreditinstitut
  • Bei der Verwahrung der Anteile im Investmentdepot bei der FFB werden die Erträge automatisch zum Rücknahmepreis wiederangelegt. Bei Vorlage eines Freistellungsauftrages bzw. einer NV-Bescheinigung wird keine Abgeltungssteuer einbehalten.

Steuerliche Behandlung je Anteil in Fondswährung

Termin zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen zu versteuern für Körperschaften Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2006Termin 0.0000zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.0000zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.0000zu versteuern für Körperschaften 0.0000Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2007Termin 0.0000zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.0000zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.0000zu versteuern für Körperschaften 0.0000Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2008Termin 0.1639zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.1639zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.1639zu versteuern für Körperschaften 0.1639Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2009Termin 1.5978zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 1.5978zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 1.5978zu versteuern für Körperschaften 1.7617Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2010Termin 0.1317062zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.1317062zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.1317062zu versteuern für Körperschaften 1.8934062Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2011Termin 0.6477307zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.6477307zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.6477307zu versteuern für Körperschaften 2.5411369Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2012Termin 0.0527322zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.0527322zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.0527322zu versteuern für Körperschaften 2.5938691Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2013Termin 0.0458139zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.0458139zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.0458139zu versteuern für Körperschaften 2.639683Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2014Termin 0.0095463zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.0095463zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.0095463zu versteuern für Körperschaften 2.6492293Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2015Termin 0.2552569zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.2552569zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.2552569zu versteuern für Körperschaften 2.9044862Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2016Termin 0.1468138zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 0.1468138zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 0.1468138zu versteuern für Körperschaften 3.0513Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)
31.03.2017Termin 3.397174zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Privatvermögen 3.397174zu versteuern für natürl. Personen mit Anteilen im Betriebsvermögen 3.397174zu versteuern für Körperschaften 6.448474Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag (ADDI)

Rechtshinweis

Diese Ausarbeitung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar, sondern dient allein der Orientierung und Darstellung von möglichen geschäftlichen Aktivitäten. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind daher unverbindlich. Soweit in dieser Ausarbeitung Aussagen über Preise, Zinssätze oder sonstige Indikationen getroffen werden, beziehen sich diese ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung und enthalten keine Aussage über die zukünftige Entwicklung, insbesondere nicht hinsichtlich zukünftiger Gewinne oder Verluste.
Diese Ausarbeitung stellt ferner keinen Rat oder Empfehlung dar. Vor Abschluss eines in dieser Ausarbeitung dargestellten Geschäfts ist auf jeden Fall eine kunden- und produktgerechte Beratung durch Ihren Berater erforderlich.
Ausführliche produktspezifische Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen vollständigen Verkaufsprospekt, den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie dem Jahres- und ggf. Halbjahresbericht. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf von Investmentanteilen. Sie sind kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft (WARBURG INVEST LUXEMBOURG S.A., 2, Place François-Joseph Dargent in L-1413 Luxemburg) sowie bei Zahl- und Informationsstellen in Luxemburg (M.M.Warburg Bank Luxembourg S.A., 2, Place François-Joseph Dargent in L-1413 Luxemburg), Deutschland (M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Ferdinandstraße 75 in D-20095 Hamburg), Österreich (Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21 in A-1010 Wien) bzw. bei der Zahlstelle, Vertriebsstelle und Vertreter in der Schweiz (M.M.Warburg Bank (Schweiz) AG, Parkring 12 in CH-8027 Zürich) erhältlich.
Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Nähere steuerliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt. Personen, die Investmentanteile erwerben wollen, halten oder eine Verfügung im Hinblick auf Investmentanteile beabsichtigen, wird daher empfohlen, sich von einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe über die individuellen steuerlichen Folgen des Erwerbs, des Haltens oder der Veräußerungen der in dieser Unterlage beschriebenen Investmentanteile beraten zu lassen.
Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung und/oder der Verteilung dieser Ausarbeitung entstehen oder entstanden sind, übernimmt die Verwaltungsgesellschaft keine Haftung.
Die Wertentwicklung wurde nach BVI-Methode, d.h. ohne Ausgabeaufschlag, berechnet. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen stellen keinen verlässlichen Indikator für künftige Performance dar. Die künftige Wertentwicklung hängt von vielen Faktoren wie der Entwicklung der Kapitalmärkte, den Zinssätzen und der Inflationsrate ab und kann daher nicht vorhergesagt werden.
Für die Beratungsleistung erhält der Vermittler eine Vergütung aus dem Ausgabeaufschlag sowie der Verwaltungsvergütung. Detaillierte Informationen stellt der Vermittler oder die Verwaltungsgesellschaft auf Anfrage zur Verfügung.

*) © MSCI 2017. Unpublished. All Rights Reserved. This information may only be used for your internal use, may not be reproduced or redisseminated in any form and may not be used to create any financial instruments or products or any indices. This information is provided on an "as is" basis and the user of this information assumes the entire risk of any use it may make or permit to be made of this information. Neither MSCI, any or its affiliates or any other person involved in or related to compiling, computing or creating this information makes any express or implied warranties or representations with respect to such information or the results to be obtained by the use thereof, and MSCI, its affiliates and each such other person hereby expressly disclaim all warranties (including, without limitation, all warranties of originality, accuracy, completeness, timeliness, non-infringement, merchantability and fitness for a particular purpose) with respect to this information. Without limiting any of the foregoing, in no event shall MSCI, any of its affiliates or any other person involved in or related to compiling, computing or creating this information have any liability for any direct, indirect, special, incidental, punitive, consequential or any other damages (including, without limitation, lost profits) even if notified of, or if it might otherwise have anticipated, the possibility of such damages.

Nach oben