Zoltan Koch im Geld Magazin: „Europa beherbergt eine Fülle von innovativen Unternehmen. Insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen, darunter die sogenannten Hidden Champions, weisen ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit auf.“

Nov 18, 2021

Made in Europe?! Für viele gilt Europa als Wiege der Kultur und Zivilisation. Doch wenn es um zukunftsweisende Entwicklungen geht, schaut man eher in Richtung USA oder China. Zu langsam stellt der „alte Kontinent“ sich neuen Realitäten, zu lange schon ruht er sich auf seinen Errungenschaften aus der Vergangenheit aus, bemängeln Kritiker. 

Zoltan Koch, Fondsmanager bei Warburg Invest, widerspricht in seinem Gastbeitrag im Geld Magazin dieser These: „Europa beherbergt eine Fülle von innovativen Unternehmen. Insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen, darunter die sogenannten Hidden Champions, weisen ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit auf.“ 

Für Anleger bietet das laut des Experten die Chance, durch die Auswahl innovativer Small und Mid Caps direkt von dieser starken, aber doch manchmal noch verborgenen Innovationsfähigkeit Europas zu profitieren.

Was es dabei mit den sogenannten Hidden Champions auf sich hat und warum dies ein explizit europäisches Phänomen ist, zeigt Koch in seinem Gastbeitrag auf. 

Nach oben