Steylerfonds im Sternenhimmel

Thu Dec 06 16:21:06 CET 2018

Zwei Publikumsfonds aus der "Steyler Fair und Nachhaltig"-Familie haben beim Siegel vom Forum Nachhaltige Geldanlage (FNG) jeweils das Maximum von drei Sternen abgeräumt. Die von Warburg Invest und der Steyler Bank gemeinsam aufgelegten Produkte wurden unter anderem für ihre ständig verbesserten Produktstandards ausgezeichnet und schnitten in vier von fünf Kategorien mit dem Optimum ab.

„Das FNG-Siegel ist für die Nachhaltigkeitsszene besonders wichtig. Man könnte ihn mit dem Oscar der Filmindustrie vergleichen“, sagt Andreas Stehr, Portfoliomanager bei Warburg Invest. „Zweimal drei Sterne sind ein hervorragendes Ergebnis.“

Auch sind die Fonds ein guter Beleg dafür, dass sehr hohe ESG-Qualität und Portfoliomanagement-Leistung kein Widerspruch sein müssen.
So vergibt Morningstar für den Steyler Fair und Nachhaltig - Renten vier von fünf Globes für Management und sogar fünf für Nachhaltigkeitsqualität.

Zur Information der Steyler Bank

Nach oben